kybun Schweizer Qualitätsprodukte von Karl Müller

Erfinder von MBT

 

Ganzheitliches Bewegungskonzept

kybun stammt aus dem Koreanischen und bedeutet "Gefühlszustand". kybun ist ein Bewegungskonzept, das Menschen Freude an der Bewegung schenkt. Es basiert auf der wissenschaftlichen Erkenntnis, dass moderate, regelmässige Aktivität durch Stehen und Gehen im Alltag besser vor Herzinfarkt, Übergewicht und Diabetes schützt als intensive sportliche Betätigung. Dies zeigen wissenschaftliche Studien die belegen, dass Sitzen die Ursache für viele Zivilisations-Krankheiten ist. Beim kybun Bewegungskonzept ist die bedingungslose Integration in den Alltag der wichtigste Punkt und Hauptunterschied zu allen bisherigen Trainings- und Therapiemethoden.

 

Erfinder Karl Müller

Anfang der 90er Jahre entdeckte Dipl. Ing. Karl Müller, dass das Barfussgehen über Reisfelder seine Rückenschmerzen lindert. Daraufhin erfand er den MBT. Doch Karl Müllers Ziel war ein ganzheitliches Trainings- und Therapieprogramm. Er verkaufte MBT und entwickelte das Bewegungskonzept kybun. Dieses umfasst die Schuhweltneuheit kyBoot, den weich elastischen Federboden kyBounder und das weichste Laufband der Welt kyTrainer.

 

Weltneuheit

Nach dem Erfolg mit dem Gesundheitsschuh MBT revolutioniert Karl Müller die Schuhwelt erneut. Der kyBoot überzeugt mit seiner einmaligen walk-on-air Sohle. Der erfahrene Ingenieur bringt mit kybun ein ganzheitliches Bewegungskonzept auf den Markt, das Bewegung in den Alltag integriert. Der weich elastische Federboden kyBounder und die Schuhneuheit kyBoot ermöglichen ein Training ohne zusätzlichen Zeitaufwand. kybun stärkt die Tiefenmuskulatur, entspannt den Rücken und schont die Gelenke. Die Muskulatur wird bis hin zu den tiefliegenden Muskelschichten aktiviert und die Durchblutung von Muskeln und Gewebe gefördert. Und es macht riesig Spass.

 

Im kyBoot schweben Sie auf einem weich elastischen Luft-Polster.

Jeder Schritt versetzt den Körper einige Sekundenbruchteile in die Schwerelosigkeit.

Der Rücken wird entlastet, die Gelenke geschont und die Muskulatur trainiert.